Referenzen Einzelcoachings

Betreuungsthema: BERUF

Mitten im Jahre 2006 habe ich mich mit zwar gut fundierten Fachausbildungen und einem guten geistigen Rüstzeug, jedoch vorerst nur mit einigen kleinen Aufträgen, als Diplomingenieur für Architektur und Baumeister selbständig gemacht.

Heute plane ich Projekte in Villach, Klagenfurt und Graz, die ich mir immer erträumt habe. Derzeit bearbeite ich Wohnbauprojekte mit über hundert Wohnungen. Als glücklicher Ehemann und Familienvater achte ich darauf, dass meine Gesundheit, meine Familie und mein Glaube einen hohen Stellenwert in meinem Leben haben.

Wie habe ich meinen Erfolg durch die Begleitung von Frau Anna Riener erreicht?

In einem eher unglücklichen Arbeitsverhältnis im Jahre 2005 erkannte ich, dass ich etwas in meinem Leben verändern wollte. In einer Super-Coaching-Ausbildung mit Frau Anna Riener, fasste ich endlich den langgesehnten Entschluss mich selbständig zu machen. 9 Monate nach diesem Entschluss nahm ich meine unternehmerische Tätigkeit auf.

Ich stellte mir die Frage, was will ich in mir entwickeln, damit ich als Unternehmer erfolgreich werde?

Besonders herausfordernd erschien mir mein Ziel, die Projekte für alle Beteiligten fair abzuwickeln. Anna Rieners Programme „Intuitions-Schulung“ und „Entfaltung meines Potentials“ gaben mir unter anderen Ausbildungen das nötige Rüstzeug. Was mir für meinen beruflichen Erfolg besonders hilft, ist meine regelmäßige morgendliche Meditation. Sie schärft meine Intuition und Klarheit, den Tag optimal zu strukturieren und zu planen. Ich habe gelernt zur richtigen Zeit die richtigen Dinge zu tun. Ich lerne täglich dazu, weil das ein Prozess ist, der sich ständig weiter entwickelt. Die Erkenntnisse und daraus resultierenden Handlungen drücken sich dann in Erfolgen sowie in Zeit für die wesentlichen Dinge des Lebens aus. Auch die finanzielle Seite wird dadurch optimiert. Wohl habe ich auch Tiefen erlebt, doch gerade die Erkenntnisse in diesen Phasen ließen mich dann erst so richtig durchstarten.

Gesundheit -Familie-Beruf:

Mein Erfolg beruht auf einer ausbalancierten Lebensweise. Somit sind auch meine Ehe und Familie der Nährboden für meinen beruflichen Erfolg. Familie und Arbeit unter einem Dach vereint zu haben war schon vor über zwanzig Jahren mein Traum, den ich heute lebe. Dass dies harmonisch abläuft, verdanke ich sehr meiner Charakterbildung, die immer noch von Frau Anna Riener begleitet wird.
Auch eine gesunde Balance zwischen körperlicher Gesundheit und Arbeit habe ich mir durch die Arbeit mit Frau Anna Riener erarbeitet. Und natürlich konnte ich meinen Glauben an die göttliche Schöpfung entwickeln. Ich kann immer mehr erkennen, dass ich in Freude, Harmonie und Disziplin Teil dieses Schöpfungsprozesses sein darf.

Was zeichnet die Arbeit mit Frau Anna Riener aus?

Die Schulungen, Ausbildungen und Programmen von Frau Anna Riener ermöglichen jedem Menschen, egal welchen Alters und welcher Bildung, zuerst einmal selbst eine sehr genaue Bestandsaufnahme über das eigene Leben zu erstellen. Aus den daraus gewonnen Erkenntnissen kann jeder Mensch nach seinen individuellen Möglichkeiten seine Zukunft gestalten. Die Voraussetzungen dafür sind jedoch ein starker Glaube und der Wille zur Arbeit an sich selbst. Durch die Arbeit mit Frau Anna Riener wird jeder Mensch entsprechend seinen angeborenen Fähigkeiten unterstützt, seinen Lebensweg in Liebe und Harmonie zu gestalten.

In großer Dankbarkeit, Liebe und Wertschätzung

Robert Angermann
Diplomingenieur für Architektur und Baumeister

http://www.architekt-angermann.at/


Dezember 2012 in Pusarnitz in Kärnten

 

 

Betreuungsthemen:   GESUNDHEIT, BERUFUNG & SINNFINDUNG



Heute bin ich als Kräuterpädagogin mit viel Freude tätig, leite Workshops und halte Vorträge. Meine Kolumne zu Heilkräutern erscheint wöchentlich im Kurier Oberösterreich.


Doch der Weg zu meiner Berufung war alles andere als geradlinig oder einfach!

 

Vor sieben Jahren war ich nach einem Burn-Out volle zehn Monate arbeitsunfähig, ich hatte starke Schmerzen und die ärztlich verschriebenen Behandlungen in einem Rehabilitationszentrum brachten mir nur mäßige Besserung. Doch dann begegnete ich einer Frau, die ich tags darauf wieder traf und ich konnte kaum glauben um wie viel besser und vitaler sie bei unserem zweiten Zusammentreffen aussah; sie war wie ausgewechselt, das gab mir so sehr zu denken, dass ich sie darauf ansprach. Sie zögerte erst, doch ich gab nicht nach und so erzählte sie mir von einem Termin, den sie bei einer Frau gehabt hatte. Mir war klar, zu dieser Frau musste ich auch. So kam ich zu Anna Riener und machte bei ihr eineNahrungsaustestung.

Das brachte die erste große Wende in meinem Leben. Nach nur zwei Monaten war ich wieder arbeitsfähig. Der große Erfolg nach der harten Zeit zuvor spornte mich an, weiter an mir zu arbeiten.

 

Ich wollte wissen, was ist für mich das richtige in meinem Leben, wer bin ich eigentlich?

 

Die Nahrungsaustestung setzte einenProzess in mir in Gang, der mich wieder Freude am Leben gewinnen lies. Zuvor habe ich mich wie benommen gefühlt, wie gefangen in einem Schneckenhaus. Ich erkannte, dass nicht zuviel Arbeit die Ursache für das Burn-Out gewesen war, sondern dass ich unzufrieden war mit der Art meiner Tätigkeit. Ich wusste, ich muss mein Leben verändern. Aber um zu wissen, was ich eigentlich will, musste ich feinfühliger werden, um zu erkennen, was tut mir gut und was schadet mir. Ich war immer gewohnt viel zu arbeiten und im Verkauf mein Bestes zu geben, ob das meinem körperlichen Befinden gut tat, war keine Frage, die ich mir stellte. Im Programm „Körperarbeit“ von Anna Riener entwickelte ich nun einen Sinn für meinen Körper und für meine wahren Bedürfnisse. So tastete ich mich an die Kernfrage in meinem Leben heran:

 

Was will ich wirklich erreichen, was ist meine Aufgabe und was erfüllt mich.

 

Die Antworten dazu konnte ich nur in mir selbst finden. Und als diese immer klarer in mir aufstiegen, konnte ich erst gar nichts damit anfangen, denn ich entdeckte plötzlich eine unglaubliche Liebe zu Kräutern. Was in aller Welt sollte ich damit anfangen? Ich war in einer Konditorei beschäftigt! Damals konnte ich mir nicht vorstellen, wo mich meine Begeisterung für Kräuter noch hinführen würde.


Dann, mit einer spontanen Entscheidung an einem schönen März-Tag begannen sich alle Fragen wie von selbst zu klären. Ich wollte Wandern gehen und schon am frühen Morgen kam ich nach Bad Kreuzen in Oberösterreich. Weiter kam ich nicht, ich stand auf einem Berg und sah hinunter in den Ort und dacht mir: „Das ist ein Ort, wo ich sein möchte –da will ich bleiben.“ Sofort ging ich zur Gemeinde, erkundigte mich, ob es freie Wohnungen gäbe und ich konnte sofort eine besichtigen. Sie war bezaubernd und eine Woche später zog ich ein. Dann sendete ich ein Blind-Bewerbungsschreiben an das Kneipp-Kurzentrum. Einige Zeit später begannich im Kurhaus Bad Kreuzen im Service zu arbeiten und gleich beim Einstellungsgespräch wurde ich gefragt, ob ich mir zutraue regelmäßig ein Tee-Ritual mit den Gästen durchzuführen. Ich stimmte zu und begann mich tiefer mit der Materie zu beschäftigen, las viel über Kräuter und absolvierte schließlich sogar die Ausbildung zur Kräuterpädagogin. Ich liebe meine Tätigkeit und meine Begeisterung zu Kräutern springt auf die Kurgäste über, bei meinen Workshops und Vorträgen bekomme ich die großartigsten Komplimente und die Menschen strömen mir zu. Ich denke zurück an die schüchterne Frau, die ich einst war, und heute bin ich ein Menschenmagnet und gebe voller Freude Informationen über die umfangreichen Heilmöglichkeiten von Kräutern an Menschen weiter.

 

Ich bin Anna Riener tief dankbar für ihre großartige Unterstützung, sie hat mir die Freude und Begeisterung zum Leben wieder geschenkt. Zuvor war alles sinnlos. Ohne Vorgabe von Antworten hat mich Anna auf Augenhöhe in meinen Lebenssinn wachsen lassen.

Erfülltes Leben nach Burnout - Pressenachricht

Monika Kronsteiner,42 Jahre alt, Kräuterpädagogin

 

 

 

Betreuungsthema:   EHE, FAMILIE & PARTNERSCHAFT

 


Meine größten Lebensträume sind erfüllt, ich bin vollkommen glücklich. Seit knapp 1 ½ Jahren bin ich verheiratet, seit 5 Monaten bin ich Mutter eines bezaubernden Jungen und mit den beiden Töchtern aus der erster Ehe meines Mannes bilden wir eine glückliche Großfamilie.

 

Doch noch vor wenigen Jahren sah mein Leben ganz anders aus. 2007 stand ich völlig an, meine sehnlichsten Lebenswünsche schienen unerreichbar. Ich wünschte mir Ehe und Kinder, doch alle meine Bemühungen konnten meinen damaligen Partner nicht überzeugen, für ihn war Heirat und Familie kein Thema. In meiner Verzweiflung wandte ich mich an Anna Riener, die schon mit meiner Mutter und meinem Bruder sehr erfolgreich gearbeitet hatte. Mir sind Annas Worte von damals noch tief in Erinnerung: „Nichts was du für Partnerschaft oder Familie tust, ist jemals verloren. Wenn dieser Partner es nicht annehmen will, dann kommt einer, der es gerne nimmt.“


Ich benötigte noch einige Stunden mit Anna Riener zum Thema Partnerschaft, bis ich erkannte, dass ich nun völlige Klarheit brauchte. Ich bat meinen Partner um eine Aussprache, in der ich ganz ehrlich meine Wünsche und Vorstellungen ansprach. Und als er mir mitteilte, dass er völlig andere Vorstellungen von seinem Leben hatte, beschlossen wir nach achtjähriger Beziehung unsere Trennung, die großartiger Weise sehr harmonisch erfolgte. Auf der Suche nach einem neuen Heim für mich, erarbeitete ich mit Anna, dass ich meine Zelte in Wien abbrechen möchte, um in Salzburg einen kompletten Neuanfang zu starten. Das war wirklich ein großer Schritt für mich, ein neuer Wohnort, wo ich niemanden kannte, ich war völlig auf mich allein gestellt. Die Kraft für diese riesige Lebensveränderung habe ich aus einer „Der Weg zu unserem ICH BIN“ -
Stunde bei Anna Riener gezogen, in der ich tief in meinem Herzen wahrnahm, dass ein neuer Mann in mein Leben treten würde.


Ich war voller Energie und Überzeugung, dass es zu dieser Begegnung kommen wird. Was ich nicht wusste, wann, wo und wie das geschehen würde. Nur zweieinhalb Wochen nach meinem Umzug nach Salzburg, ich startete gerade eine mehrmonatige Ausbildung bei Anna Riener, lernte ich ihn kennen, jenen Mann, mit dem ich heute überaus glücklich verheiratet bin.

 

Als Martin und ich uns in die Augen sahen, spürte ich sofort, das ist also der Mann, den ich bereits wahrgenommen hatte, und nach all den langen Jahren des Hoffens fügte sich alles plötzlich so nahtlos. Wir verbrachten jede freie Minute mit einander und bereits nach einem Monat bat Martin mich, seine Frau zu werden. Gemeinsam gestalteten wir ein schönes Eigenheim um und richteten es mit viel Freude ein. Martin geht es genau wie mir, auch er hat das Gefühl, dass wir einander schon ewig kennen und unsere Begegnung nur eine Frage der Zeit war. Und auch er wünscht sich Kinder mit mir. So feierten wir noch im selben Jahr im Kreise von Familie und Freunden unsere Traum - Hochzeit.


Und elf Monate später, an einem Sonntag, wurde unser unsagbares Glück noch gekrönt durch die Geburt unseres tief ersehnten Sohnes Noah. Ein sonniger Junge, der so glücklich und zufrieden ist, wie seine Eltern.


Glückliche Familie

 

Martins beide Töchter aus erster Ehe, wohnen die Hälfte der Woche bei uns und die andere Hälfte bei ihrer Mutter. Es ist uns ein großes Anliegen, dass wir mit unserem Heim und dieser Familie für Martins wunderbare Mädchen wirklich auch in deren Sinne ein Zuhause und eine Familie bieten. Wir haben mit Anna viel daran gearbeitet, dass wir zu einer harmonischen Familie zusammenwachsen, in der jeder seinen ganz speziellen Stellenwert hat.


Frausein
Ich habe mich auf mein Herz verlassen, dann ist alles möglich. Ich bin so alt wie ich mich fühle, ich habe mich von innen geleitet auf meinen Kinderwunsch fokussiert, nicht von äußeren Umständen, meinem biologischen Alter von 39 Jahren, von der Fruchtbarkeitskurve von Frauen meines Alters beeindrucken lassen. Das Ergebnis: ich bin leicht und in kurzer Zeit schwanger geworden.

 

Bedeutung der Arbeit mit Anna Riener für mein Leben!

Ich stehe heute an einem Punkt in meinem Leben, den ich mir in meinen kühnsten Vorstellungen nicht erträumte. Manchmal geht alles so schnell, dass ich mir selber dabei zusehen kann und ich über meine erreichten Erfolge überrascht bin. Ich habe nach meiner Wahrheit gefragt und tief hinein gespürt und auf mein Herz gehört. Das hat mir Sicherheit und Gelassenheit gegeben, dass alles zur richtigen Zeit kommt.

 

Durch die Arbeit mit Anna Riener kann ich Träume in mein Leben ziehen.


Ich gehe Schritt für Schritt auf meinem Lebensweg und mit jedem Schritt komme ich mehr in meinem Herzen an und das erfüllt mich mit Glück. Auf diese Art mein Leben zu leben ist wunderschön!

 

Sabine L., junge Mutter, 40 Jahre alt

 

 

 

 

 

Anna ist eine wunderbare Frau, die Menschen annimmt so wie sie sind und sie dort abholt, wo sie in ihrem Leben gerade stehen. Sie ist ehrlich und kann mit Menschen sehr gut umgehen.

Wer an seinem Leben arbeiten will, dem kann ich Anna nur empfehlen, denn man muss kein Problem haben, um am Leben zu arbeiten.

Ich bin froh und dankbar, Anna kennengelernt zu haben, denn sie ist eine große Bereicherung für mein Leben.

Isabell M.

 

 

 

Danke für die wundervolle Begleitung im letzten Jahr!!!!!

Liebe Grüße

Angela A.