Seminare für Menschen in Pflegeberufen

 

Dieses Angebot richtet sich speziell abgestimmt an Menschen in pflegenden Berufen, welche sowohl im körperlichen als auch im psychischen Bereich starken Belastungen ausgesetzt sind.

 

 

 

Diese Seminare können direkt vor Ort mit individueller Terminvereinbarung gebucht werden.

Der Dienst an unseren Mitmenschen ist eine sehr wertvolle, erfüllende und bereichernde Tätigkeit. Er kann aber auch zu einer sehr anstrengenden und auslaugenden Arbeit werden, denn gerade Menschen deren größter Wunsch es ist anderen zu helfen, vergessen dabei oft sich selbst und Ihre eigenen Bedürfnisse.

Nehmen Sie sich Zeit um Ihre eigenen Bedürfnisse, Wünsche und auch Ihre Erwartungen an sich selbst und Ihre Arbeit zu überprüfen und neu auszurichten.


Lernen Sie in diesem 2-Tage-Seminar:

 

- Wie Sie mit Sorgen der zu pflegenden Menschen mitfühlend umgehen, ohne

  sich selbst zu vergessen

 

- Wie Sie die Wahrnehmung für Ihren Körper und Ihre Bedürfnisse wieder

  stärken und sich vom Stress lösen

 

- Wie Sie im Berufsalltag mit kurzen Übungen Kraft und Energie tanken

 

- Wie Sie die Liebe zu sich selbst, zu Ihrem Beruf und zu den Menschen

  vertiefen

 

- Wie Sie durch klare Kommunikation Ihren Berufsalltag entspannter
  gestalten können
 

Anna Riener arbeitet aus ihrem Herzen mit dem Herzen der Menschen und bringt diese dadurch bereits während des Seminars ins TUN. Die Seminarteilnehmer können Ihre eigenen elementaren Schritte selbst erkennen, praxisnah erarbeiten und im Alltag umsetzen. Es geschieht eine bewusste Veränderung in Ihren Gedanken und Gefühlen.

 
Dieses Seminar wird für Gruppen (z.B. Mitarbeiter Pflegeheime, Volkshilfemitarbeiter, Caritasmitarbeiter,..) mit individueller Terminvereinbarung angeboten.

 
Anmeldung:

Bei Interesse für ein Gruppenseminar kontaktieren Sie bitte:

Frau Anna Riener
Mobil: 0676 / 840 795 333
email: anna.anfragen@zentrum-riener.eu